1885     Erstmalig wurde unserere Bäckerei von Ludwig und Theresia

               Lutz im Badfeld zu Wildenstein eröffnet.

 

1918     Umzug in die Herrengasse 06 ( jetzige Schloßstr. 17 ).

 

1921     Übernahme durch den Sohn Emil und dessen Frau Pauline Lutz.

 

1936     Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses

 

1956     Übernahme der Bäckerei durch den jüngsten Sohn Emil

               und dessen Ehefrau Erika Lutz.

 

1968    wurde die Bäckerei durch einen Neubau auf den damaligen

              neusten Stand gebracht.

             Gleichzeitig wurde die Backstube verdoppelt und der Verkaufsraum

             ebenfalls vergrößert.

 

1971    Eröffnung der neuen Räumlichkeiten

 

1981    wird erstmalig ein Stehcafe angeboten.

 

1991    Der Sohn Wolf-Rüdiger Lutz übernimmt die Leitung der Bäckerei.

             Das Sortiment wird überarbeitet und erweitert.

 

1992    Der Verkaufsraum wird neu gestaltet.

 

1996    wird die Produktion zu klein und durch einen ersten

             Anbau vergrößert.

 

2005    mussten die Produktionsräume ein weiters mal

              vergrößert werden.

 

2008    Ein lang gehegter Traum geht in Erfüllung.

             Ein gemütliches Sitzcafe sowie

             Eis aus eigener Herstellung runden das breite Angebot ab.

 

2011    Kevin Lutz absolviert im Juli 2011 seine Ausbildung zum Bäcker

            in der 5.Generation erfolgreich.

 

2012     Neugestaltung der Aussendarstellung und Anbringung einer

            Aussenterasse.

 

2013     Totalumbau des Verkaufsraumes.

             Am 09.09. 2013 große Neueröffnung.